Aktuelle Informationen zur COVID-19 Pandemie und zum Verhalten beim Besuch unserer Praxis haben wir für Sie hier zusammengefasst.

COVID-Impfung

Mit Wegfall der Impfpriorisierung in Mecklenburg-Vorpommern ab dem 07.06.2021 haben ab sofort alle unsere Patienten die Möglichkeit sich impfen zu lassen. Wir freuen uns als Gemeinschaftspraxis Ihnen dies zu ermöglichen und wollen Ihnen hier einige Fragen rund um das Impfen beantworten.

Kann sich jeder bei uns Impfen lassen?

Wir halten uns beim Stellen der Impfindikation streng an die Vorgaben der Ständigen Impfkomission am Robert Koch Institut. Derzeit besthet eine Impfindikation für alle Personen über 18 Jahren, sowie für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren, die aufgrund von Vorerkrankungen ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf haben.

Trotzdessen haben wir uns derzeit entschlossen, nur Erwachsene Personen über 18 Jahren zu impfen. Bitte beachten Sie, dass wir als impfende Praxis die Impfindikation stellen und Minderjährige derzeit strikt ablehnen werden.

Kann ich mir meinen Impfstoff aussuchen?

Grundsätzlich werden wir je nach Verfügbarkeit mit allen derzeit sich auf dem Markt befindlichen Impfstoffen beliefert. Da diese Lieferungen leider sehr unterschiedlich ausfallen, können wir Ihnen derzeit keine bestimmte Impfstoffzusage machen. Natürlich steht es Ihnen frei, sich von uns auf eine Warteliste für den von Ihnen gewünschten Impfstoff setzen zu lassen.

Wie kann ich einen Impftermin vereinbaren?

Derzeit können Sie einen Impftemrin nur telefonisch bei uns vereinbaren. Sie erreichen uns telefonisch zu unseren regulären Sprechzeiten.

Bitte beachten Sie: Impfterminafragen per E-Mail können wir derzeit nicht beantworten.